BUCHTIPP: Geothermie – Energie aus dem Innern der Erde

Geothermie

Buchtipp und Leseprobe. Geothermie – Energie aus dem Innern der Erde. In vielen Regionen Deutschlands lassen sich geologische Wärmevorkommen zur Wärme- und Stromversorgung nutzen. Tiefe, natürliche Warmwasservorkommen und im Gestein gespeicherte Wärme werden durch Bohrungen erschlossen. Geothermie steht unabhängig von Tages- und Jahreszeit zur Verfügung und ist damit grundlastfähig.

Geothermie

Das BINE-Fachbuch richtet sich an Planer und Studierende und widmet sich ausführlich den geologischen Grundlagen und den verschiedenen Verfahren. Weitere Themen sind Bohr- und Erschließungstechnologien, das Fündigkeitsrisiko, die Umweltbilanz sowie mögliche seismische Ereignisse im Zusammenhang mit geothermischen Anlagen.

Autoren sind Werner Bußmann, langjähriger Geschäftsführer der Geothermischen Vereinigung, und weitere renommierte Experten aus der Geothermieforschung.

Hier geht’s zur 23seitigen kostenlosen Leseprobe >>

41eea0ideWL

Oder gleich: Buch bei Amazon bestellen >>

Autoren: Werner Bußmann, u.a.
1. Auflage 2012
160 S., durchgehend farbig,
17 x 24 cm, Kartoniert
ISBN: 978-3-8167-8321-3
Preis: 29.80 €
(inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)
Geothermie – Energie aus dem Innern der Erde

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: