Der menschlichen DNA nachgebaut

Einfach genial – Helix Windturbine. Gut, wenn man einmal Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik war. Man kommt dann nämlich aufgrund seines Wissens, auf Ideen, auf die sonst keiner kommt. Die Helix-Windturbine ist so ein Beispiel. Luft- und Raumfahrt Ingenieur Ullrich Papenburg hat sie erfunden, sie ist der menschlichen DNA nachgebaut, der Helix, und ist damit effizienter als herkömmliche Windturbinen.

[Read more…]

Transparent und solar – Dachziegeln von Tesla

Tesla ist in aller Munde. Als Zukunftsmarke für Elektromobilität kennt Tesla inzwischen jeder. Doch die Firma hat noch mehr zu bieten. Im Sommer soll die Produktion für solare, transparente Dachziegeln in der Gigafactory 2 beginnen.

[Read more…]

Der Trend geht zum virtuellen Kraftwerk

Der Anteil der Solarenergie an der Stromproduktion soll künftig weiter zunehmen. Im Mittelpunkt stehen leistungsstarke Lösungsansätze auf Basis von Photovoltaik und Energiespeichersystemen (ESS). Dabei sind längst nicht mehr nur private Anwender gefragt. Vor allem Energieversorger treiben die Entwicklungen im Markt voran – und schaffen gleichzeitig neue Potenziale für ihr Geschäft. Das Konzept: Ein Rundum-sorglos-Paket bestehend aus Photovoltaikanlage und Speichersystem, das Privatkunden über ihren Versorger beziehen können. Santiago Senn, Director Energy Storage Systems bei LG Chem Europe, gibt Einblicke in das neue Geschäftskonzept und erläutert im Interview, welche Chancen und Anforderungen damit einhergehen.

[Read more…]

Frankfurt Energieautark

Energieversorgung – Die Stadt der Zukunft. Frankfurts Wolkenkratzer verschlingen riesige Mengen an Strom: für Beleuchtung, Aufzüge, Klimaanlagen, Computer und so weiter. Dennoch könnte die Stadt allein aus erneuerbaren Quellen versorgt werden. Sagt Autorin Eva Wolfangel in einem lesenwerten Artikel in „Spektrum der Wissenschaft“.

[Read more…]

Smart Grid auf Dänemarks vielleicht schönster Insel

Smart Grid – Dänische Insel testet intelligentes Stromnetz. Unsere Stromnetze sind nicht geeignet dezentral erzeugten Strom aufzunehmen. Einer der großen Hindernisse für die Energiewende in Deutschland. Das Fraunhofer Institut für Technologie (FIT) hat jetzt ein intelligentes Stromnetz auf der Insel Fur in Dänemark installiert. Ein Testlauf für ein Smart Grid.

[Read more…]

Dezentralen Energiewende dank Quartierspeicher

Quartierspeicher als Zukunft der dezentralen Energiewende Deutschland. Viele können sich wahrscheinlich unter dem Namen Strombank besser etwas vorstellen. Ein Quartierspeicher, oder auch Strombank, ist eine zentrale dezentrale Strombatterie in die mehrere PV-Anlagen ihren überschüssigen Solarstrom einspeisen und bei Bedarf wieder verbrauchen können. Ein Girokonto der erneuerbaren Energien.

[Read more…]

Solarbeton

Das ganze Haus als Solarzelle. Solarbeton? Was könnte das sein? Normalerweise sind Solarzellen doch auf dem Dach. Forschern der Universität Kassel ist es tatsächlich gelungen Solarzellen aus Beton herzustellen. So wird das ganze Haus zum Stromlieferanten.

[Read more…]

Mobile Solarblume für jedermann

Eine Blume richtet sich nach der Sonne aus, weil sie so am besten und effektivsten Photosynthese betreiben kann. Wäre es nicht schön und intelligent, wenn auch Photovoltaik Anlagen sich nach der Sonne ausrihten würden, automatisch. Eine solche Anlage gibt es jetzt, sie ist nicht nur effizient, sondern auch schön, denn es ist eine Solarblume.

[Read more…]

Erneuerbare Heizungen sind billiger als Gas und Öl

Energiewende Deutschland. Studie belegt, erneuerbare Heizungen sind billiger als Gas und Öl. Erneuerbare Heizungen kommen in Deutschland nur sehr schleppend voran. Das liegt zum einen an den derzeit sehr günstigen Preisen für Öl und Gas und zum anderen an einem fest verankerten Vorurteil: Erneuerbare Heizungen sind teuer. Doch das stimmt nicht, wie eine aktuelle Studie des Dresdener Instituts für Technische Gebäudeausrüstung belegt.

[Read more…]

Bill Gates sagt Energiewunder voraus

bill-gates-tbi-interview-illustration-energy-mag

Bill Gates im Interview: „Ein Energiewunder steht bevor und es wird die Welt verändern“. Bill Gates ist einer der größten Visionäre unserer Zeit. Er wusste bereits was eine Software-Firma ist, als noch niemand wusste was Software ist. Dies sagte einmal Steve Jobs über seinen großen Konkurrenten.

Wenn sich Bill Gates also, mit seiner Linda & Bill Gates Stifung, den Erneuerbaren Energien zuwendet und über die Energieversorgung der Zukunft nachdenkt, sollten wir genau hinhören. Vielleicht sieht er etwas, was wir alle noch nicht sehen. Das Technologie-Magazin Tech-Insider hat es getan und mit „Visioneer-Bill“ ein Interview geführt. Er sagt, uns steht ein Energiewunder bevor.

[Read more…]

Energie for free

Solarcity_coalpower_adflash

Die Amerikaner gehen voran. Als Elon Musk, der Gründer von Paypal, im Jahre 2006 Solar City gründete, tat er das, um seine Vision einer umweltfreundlicheren, sonnenbasierten Energieversorgung der USA voranzutreiben. Er investierte einen Teil seines Paypal-Vermögens und machte Solar City zum heute zweitgrößten US-Unternehmen auf diesem Gebiet. Doch alles ist nichts, ohne Marketing.

[Read more…]

Plastikfransen, die Strom erzeugen

Moya-Charlotte Slingsby-energy-mag

Es sieht aus wie ein Vorhang aus Plastikfransen, nicht sehr schön, aber stylisch. Dahinter steckt aber eine Energieversorgung der ganz besonderen Art. Das knapp zwei Meter lange Plastikstück mit den Fransen lässt sich auf Dächern und an Hauswänden montieren und soll überall dort, wo Wind herrscht, Energie generieren. Die Erfinderin, die junge Südafrikanerin Charlotte Slingsby, erklärt uns, wie der Stromfransenvorhang funktioniert: piezoelektrisch.

[Read more…]

Die Wasser-Energie der Zukunft

Schacht-Kraftwerk_TU Muenchen_Energy-Mag

Bei Wasserkraft denken viele von uns an klappernde Wasserräder im Bach. Oder an große Pumspeicherkraftwerke in den bayrischen Alpen. Studenten der Technischen Universität München zeigen ganz neue Wege auf. Ein Schacht-Kraftwerk soll die verborgene Kraft von hunderten kleiner Flüsse und Bäche nutzen.

[Read more…]

Windmühlen-Hochhaus aus Rotterdam

Windwheel-Windmühlen-Hochhaus-Rotterdam-Energy-Mag

Energie-Zukunft: Windmühlen-Hochhaus versorgt sich selbst. Ein gigantisches Windmühlen-Hochhaus, dass mehr Energie erzeugt, als es verbraucht. Da haben sich die Holländer viel vorgenommen: 174 Meter soll es hoch sein und den Hochhaus-Bau revolutionieren. Doch wo sonst hätte ein solches Projekt herkommen sollen, wenn nicht aus dem Land des Windes, den Niederlanden.

[Read more…]

Die neue Stromwelt

Die neue Stromwelt_studie_energy-mag

Studie von Bündnis 90 Die Grünen zur vollständigen Versorgung Deutschlands mit erneuerbarem Strom. Eine vollständige Stromversorgung Deutschlands auf Basis erneuerbarer Energien ist möglich. Sie ist ökologisch geboten, technisch machbar und letzten Endes auch ökonomisch vorteilhaft. Zu diesem Urteil kommt die von Bündnis 90 Die Grünen in Auftrag gegebene Studie der Agentur für Erneuerbare Energien. Sie zeigt auf, wie der Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch von derzeit 25 auf 100 Prozent gesteigert werden kann.

[Read more…]