Windmühlen-Hochhaus aus Rotterdam

Windwheel-Windmühlen-Hochhaus-Rotterdam-Energy-Mag

Energie-Zukunft: Windmühlen-Hochhaus versorgt sich selbst. Ein gigantisches Windmühlen-Hochhaus, dass mehr Energie erzeugt, als es verbraucht. Da haben sich die Holländer viel vorgenommen: 174 Meter soll es hoch sein und den Hochhaus-Bau revolutionieren. Doch wo sonst hätte ein solches Projekt herkommen sollen, wenn nicht aus dem Land des Windes, den Niederlanden.

[Read more…]

Die neue Stromwelt

Die neue Stromwelt_studie_energy-mag

Studie von Bündnis 90 Die Grünen zur vollständigen Versorgung Deutschlands mit erneuerbarem Strom. Eine vollständige Stromversorgung Deutschlands auf Basis erneuerbarer Energien ist möglich. Sie ist ökologisch geboten, technisch machbar und letzten Endes auch ökonomisch vorteilhaft. Zu diesem Urteil kommt die von Bündnis 90 Die Grünen in Auftrag gegebene Studie der Agentur für Erneuerbare Energien. Sie zeigt auf, wie der Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch von derzeit 25 auf 100 Prozent gesteigert werden kann.

[Read more…]

Unter Wasser Energie

Carnegie wave energy_energy-mag

Australier nutzen die Bewegung der Wellen zur Energieerzeugung. Motion in the Ocean heisst das Projekt der australischen Firma Carnegie Wave Energy. Unter Wasser Bojen sollen dem Land Down Under kontinuierlich und von Gezeiten unabhängig Strom liefern. Möglich machen dies Unterwasser Bojen, die, von der Oberfläche aus unsichtbar, im Wellengang sich hin und her bewegen.

[Read more…]

Die Straße macht den Strom

solmove-solarstraße_energy-mag

Deutsches Startup entwickelt Strom erzeugende Solarstraße. Die Straßen Deutschlands würden sich mahr als 16mal um die ganze Erde schlingen. Fast 650.000 Kilometer sind es insgesamt. Deutsche Ingenieure und Forscher wollen dieses liegende Asphaltpotenzial nun zur Stromerzeugung nutzen. “Wir wollen Straßen in Solarkraftwerke verwandeln”, sagt der Gründer des Startups Solmove aus Herrsching am Ammersee.

[Read more…]

Das erneuerbarste Land der Welt

costaRica08

Ein kleines Land im Herzen Amerikas, Luftlinie: 9.349,17 km vom Frankfurter Flughafen entfernt und 15 Stunden und 15 Minuten Flugzeit, macht vor, wonach alle streben. Costa Rica ist bereits heute zu 90% erneuerbar und 2021 will es das zu 100% sein. Unlängst verkündete das Land sogar seit Anfang des Jahres seinen Strombedarf ausschließlich aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Ein Wunderland der Energiewende?

[Read more…]

Windkraftwerk am Himmel

Makani-Strom-aus-den-Lueften-energy-mag-3

Windkraftwerk am Himmel: Wie Google mit Hightech-Drachen saubere Energie erzeugen will. Google X arbeitet mit dem Windturbinen-Hersteller Makani Power an einer sehr ungewöhnlichen Lösung, um Windenergie zu nutzen. Hochmoderner Drachen sollen deutlich effektiver sein als bestehende Windkraftwerke.

[Read more…]

Mit der Sonne um die Welt

Solar-Impulse-Maryland-Ocean-City-2013-Across-America-REZO_02

Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenergie. Ja, es gibt sie noch, die großen Abenteuer unserer Zeit. Oder was soll das sein: Mit einem reinen von Sonnenenergie betriebenen Flugzeug von Abu Dhabi aus einmal um die Welt. Am 7. März geht es los und der 72 Meter Riese (Spannweite) wird in 12 Etappen um die ganze Welt fliegen.

[Read more…]

Solarzelle mit Rekord-Wirkungsgrad von 46 Prozent

Vierfachsolarzelle_energy-mag

Der Photovoltaik wird oft ihr mangelnder Wirkungsgrad vorgeworfen. PV-Strom ist zwar immer verfügbar, jedoch mit einem Wirkungsgrad der im allerbesten Falle die 20% Marke kratzt. Doch der technologische Fortschritt kann dies vielleicht schon in naher Zukunft ändern. Forscher entwickelten nun eine Vierfach-Solarzelle, die 46 Prozent des Sonnenlichts in elektrischen Strom umwandelt. Was ist eine Vierfach-Solarzelle, wie funktioniert sie und wird sie den PV-Markt umkrempeln?

[Read more…]

Was soll auf’s Dach? Solarthermie vs. Photovoltaik

Hausdach Photovoltaik oder Solarthermie_energy-mag

Ein Ratgeber. Was soll aufs Dach? Solarthermie oder Photovoltaik? Ein durchschnittliches Hausdach hat in aller Regel ca 100 Quadratmeter Fläche, wovon bei den in Deutschland üblichen Satteldächern, die eine Seite geeignet, die andere Seite weniger geeignet ist, um die darauf auftreffende Sonne zu nutzen. Es bleiben also – im Normalfall – ca. 50 qm übrig.

Es lohnt sich darüber intensiv nach zu denken, wie man diese Fläche für die Erneuerbare Energie nutzen will. Soll man in Wärme des Hauses investieren, oder lieber in Strom? Man hat ja nur das eine Dach zum Verfügung. Der Versuch einer Gegenüberstellung.

[Read more…]

Ein Windbaum der fast geräuschlos Strom produziert

New Wind_energy-mag

Öko-Kraftwerk für die Stadt: Von weitem sieht der Windbaum tatsächlich aus wie ein Baum. Er ist 11 Meter hoch und hat grüne Blätter. Kommt man allerdings näher, erkennt man: die Blätter sind aus Kunststoff stehen senkrecht und drehen sich im Wind. Sie erzeugen dabei Strom.

[Read more…]

Der Energiebunker – dezentral und erneuerbar

Energiebunker Hamburg-Wilhelmsburg_Energy-Mag

Dezentral und erneuerbar der Energiebunker Wilhelmsburg – das Video. Ein Pufferspeicher mit einem Fassungsvermögen von zwei Millionen Litern ist das Herzstück des Energiebunkers in Hamburg-Wilhelmsburg. Mit einer intelligenten Kombination aus Solarthermie, Biomethan und der Nutzung von industrieller Abwärme hat Hamburg aus einem Nazi-Bunker ein weithin sichtbares Symbol der Erneuerbaren Energien gemacht.

Der Energiebunker versorgt seit 2013 ein ganzes Stadtteil mit erneuerbarer Energie. Er kann 3000 Haushalte mit Wärme und rund 1000 Haushalte mit Strom beliefern.

[Read more…]

Solarer Fahrradweg

Solarfahhradweg_Betonlana Report

Energie-Revolution: Holländer bauen Fahrradweg aus Solarmodulen. Viele werden sagen, wo, wenn nicht in den Niederlanden. In der kleinen Gemeinde Krommenie, nördlich von Amsterdam entsteht die erste Fahrradweg aus Solarmodulen. Der Weg soll private Haushalte mit Strom versorgen – ein Pilotprojekt.

[Read more…]

Windenergie für jedermann

Kleinwindturbinen-Bild-©-turbina-energy.com_

Windenergie-Anlagen für Zuhause. Die Geschichte der Energiewende in Deutschland erinnert bisweilen an die Geschichte der Schildbürger, die versuchten das Licht in die Kirche zu tragen, weil sie die Fenster vergessen haben. Die Windparks in der Nordsee drehen leer, weil das Netz aus verschiedenen Gründen den Strom gar nicht aufnehmen kann. Noch besser: der überflüssige Windstrom wird nach Holland verschenkt, die freuen sich.

[Read more…]

Energiewende David gegen Goliath

Energiepark_Morbach_Energy-Mag

„Es wäre überhaupt kein Thema innerhalb von 10 Jahren auf dezentrale, erneuerbare Energieträger umzusteigen.“ Man sollte sich diesen Satz auf der Zunge zergehen lassen und dann gleich noch einmal. Er ist von Matthias Willenbacher, Vorstand der juwi Holding AG. Was meint der Mann damit? Und warum dieses „wäre“.

[Read more…]

Das sauberste Erdgaskraftwerk der Welt

Energie_Speicherung_GFZ_Energy-Mag

Power to Gas – das wohl sauberste Erdgaskraftwerk der Welt. Power to Gas gilt als eine der vielversprechendsten Methoden, um überschüssigen Ökostrom dauerhaft zu speichern. Vielleicht. Denn bisher gibt es kaum Möglichkeiten, um in Deutschland Wind- und Sonnenstrom im großen Stil zu speichern. Das heisst: in der Praxis ist die Idee noch nicht angekommen. Forscher des GeoForschungsZentrums Potsdam denken nun größer und planen riesige unterirdische Erdgas-Speicher.

[Read more…]