Wasser als Stromspeicher, das flenst

Tauchsieder

Thermische Speicherung von günstigem Strom für Flensburger Fernwärmenetz. Wasser ist ein hervorragender Speicher für Wärme, das ist bekannt. Doch Wasser als Speicher für Strom? Wie soll das gehen? Die Stadtwerke Flensburg zeigen nun wie man überschüssigen Strom in einem riesigen thermischen Speicher speichern kann, um ihn anschließend für das Fernwärmenetz zu nutzen. Ein Modell für die Zukunft?

[Read more…]

Was ist ein Pufferspeicher?

Pufferspeicher_Oskar_Energy-Mag

„Jetz‘ stelln wer uns mal janz dumm und fragen uns: Wat is’n Dampfmaschin?“ Einer der berühmtesten Sätze des deutschen Nachkriegskinos aus der Feuerzangen-Boule mit Heinz Rühmann. Wir stellen uns heute ebenfalls ganz dumm und fragen uns und den Experten: „Was ist denn ein Pufferspeicher?“ „Und welche Bedeutung hat er für die Energieeffizienz einer Heizungsanlage?“ Wir fragen Alfons Kruck, Schichtspeicher-Experte und Geschäftsführer sowie Leiter Forschung und Entwicklung der ratiotherm Heizung + Solartechnik GmbH & Co. KG.

[Read more…]

Prinzip Kolbenmotor – Pumpspeicherkraftwerk für Bayern

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unterirdische Riesenbatterie: US-Unternehmen plant Testanlage in Bayern. Wenn ein Kolben in einem Zylinder sich von oben nach unten bewegt wird jede Menge kinetische Energie erzeugt. Normalerweise benutzen wir diese Energie zur Fortbewegung mit dem Auto. Warum nicht das gleiche Prinzip zur Speicherung und Erzeugung von Strom nutzen? Fand das US-Unternehmen Gravity Power und baut jetzt ein Pumpspeicherkraftwerk der ganz besonderen, weil neuen, Art in Kochel am See in Oberbayern.

[Read more…]

Energiewende David gegen Goliath

Energiepark_Morbach_Energy-Mag

„Es wäre überhaupt kein Thema innerhalb von 10 Jahren auf dezentrale, erneuerbare Energieträger umzusteigen.“ Man sollte sich diesen Satz auf der Zunge zergehen lassen und dann gleich noch einmal. Er ist von Matthias Willenbacher, Vorstand der juwi Holding AG. Was meint der Mann damit? Und warum dieses „wäre“.

[Read more…]

Das sauberste Erdgaskraftwerk der Welt

Energie_Speicherung_GFZ_Energy-Mag

Power to Gas – das wohl sauberste Erdgaskraftwerk der Welt. Power to Gas gilt als eine der vielversprechendsten Methoden, um überschüssigen Ökostrom dauerhaft zu speichern. Vielleicht. Denn bisher gibt es kaum Möglichkeiten, um in Deutschland Wind- und Sonnenstrom im großen Stil zu speichern. Das heisst: in der Praxis ist die Idee noch nicht angekommen. Forscher des GeoForschungsZentrums Potsdam denken nun größer und planen riesige unterirdische Erdgas-Speicher.

[Read more…]

Die Renaissance des Dampfspeichers

dampfmaschine_1924

Die Effizienz einer Dampfmaschine ist vielen wahrscheinlich noch aus dem Physik Unterricht bekannt. Eine Dampfmaschine hat einen um ein vielfaches höheren Wirkungsgrad als, z.B. ein Otto oder ein Dieselmotor. Trotzdem ist die Technik, außer im historischen Bereich, bei Dampfschiffen, fast völlig aus unserem Industrie-Alltag verschwunden.

Die Energiewende kann nun auch einer solch alten Technologie zur Renaissance verhelfen. Ein australisches Start Up will einen günstigen Dampf-Pufferspeicher für Solarstrom bauen.

[Read more…]

Sonnenenergie mit neuen Materialien speichern

Magdeburg_Universitaet_Otto-von-Guericke-Universitaet-Magdeburg-S-ZUX-S_770_259268

Eine Nachwuchsforschergruppe an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickelt neue Werkstoffe zur Speicherung von thermischer Energie. Die Wissenschaftler der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik wollen mit neuen Kompositwerkstoffen ungenutzte solare Wärmeenergie und Abwärme aus der Industrie rückgewinnen und speichern.

Diese Energie ließe sich künftig beispielsweise für die Erwärmung von Brauchwasser oder zur Raumheizung nutzen.

[Read more…]

New Yorker Kanaldeckel werden zu Ladestationen

New_York_190

Viele Straßen sind übersät von ihnen, in New York und anderswo, eine sonderlich große Rolle spielen sie für die meisten Verkehrsteilnehmer bislang aber nicht, die Kanaldeckel. Ginge es nach dem New Yorker Startup Hevo, so sollen Gullis eine ganz neue Aufgabe bekommen, als Ladestation für Elektroautos.

[Read more…]

Speicherpotenziale unter der Erde

Unterirdische Speicher_Energy-Mag

Welches Potenzial haben unterirdische Energiespeicher? Dieser Frage gehen Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel nach und untersuchen im Verbundprojekt ANGUS+ die geowissenschaftlichen Grundlagen für unterirdische Speicher. Der Fokus liegt dabei auf der Speicherung von Erdgas, Wasserstoff und Druckluft in Kavernenspeichern, Porenspeichern sowie der Speicherung von Wärme im oberflächennahen Untergrund.

[Read more…]

Unser Stromnetz 2050

Prof. Eike Weber

Prof. Dr. Eike Weber, einer der bekanntesten Visionäre des Fraunhofer Instituts, entwickelt im Interview seine Vision von der Energie der Zukunft. Die intelligente Vernetzung wird das Problem der erneuerbaren Energien lösen, so seine feste Überzeugung. Lesen Sie, wie unsere Energiewelt im Jahr 2050 aussehen könnte.

Wie sieht das Stromnetz der Zukunft aus?
[Read more…]

Windgas – aus Strom wird Gas

Windgas_Energy-Mag

Wir alle kennen Erdgas. Wir alle kennen Butan- und Propan-, also flüssiges Gas. Doch was hat es mit Windgas auf sich? Windgas ist ein aus überschüssiger Windenergie gewonnenes flüssiges Gas, das langfristig unsere Energieversorgung sichern soll, denn es wandelt Strom mittels Elektrolyse in das Speichermedium Gas um. Alle Probleme der erneuerbaren Energien können so auf einen Schlag gelöst werden, denn flüssiges Gas ist das perfekte Medium um die im Überfluss vorhandene jedoch sehr volatile Windenergie zu speichern.

Greenpeace Energy bietet nun als erster Energieversorger einen Gastarif, der die innovative Windgas-Technologie fördert.
[Read more…]

Das Comeback der Nachtspeicher

Oskar&Nachtspeicher640

Der Nachtspeicher ist tot – es lebe der Nachtspeicher. Einst galten sie als Stromfresser, veraltet, teuer, ineffizient. Doch nun könnten Nachtspeicherheizungen zu den Gewinnern der Energiewende werden. Versorger wie RWE wollen die alten Klötze mit moderner Technik aufrüsten und so das Problem schwankender Strommengen lösen. In Kombination mit einem Schichtspeicher werden Nachtspeicher sogar noch interessanter.

[Read more…]

Offshore: Windanlagen sollen unter Wasser Strom speichern

Offshore-Windpark_Energy-Mag

Schwimmende Windgeneratoren auf hoher See und riesige Speicher am Meeresgrund, die als Puffer für überschüssigen Strom dienen: So stellen sich Forscher am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) die umweltverträgliche Energieerzeugung der Zukunft vor.

[Read more…]

Ein Speicher so groß wie der Kölner Dom

Wer bisher an die Energie Wende dachte, der dachte an Firmen aus den Bereichen der Solarthermie, Photovoltaik, der Windenergie oder an den einen oder anderen Energieerzeuger, wie Lichtblick zum Beispiel.

Ein Chemieunternehmen im Konzert des Erneuerbaren Energien Marktes ist neu und verblüffend. Allerdings nur auf den ersten Blick. Das Chemieunternehmen Dow Chemical will sich verstärkt der Speicherung der schwankungsanfälligen Energie aus Wind, Sonne und Wasser widmen. Der Konzern will Energie in Wasserstoff speichern und bei Bedarf wieder verfügbar machen. „In Speichern so groß wie der Kölner Dom“ wie der Vorstandschef des Unternehmens, Ralf Brinkmann betont. Brinkmann erklärt im Interview was genau er vor hat.
[Read more…]

US-Startup will Stromspeicher bezahlbar machen

Es ist eines der größten ungelösten Probleme der Energiewende: Woher soll der grüne Strom kommen, wenn einmal der Wind nicht weht oder die Sonne nicht scheint? Aus Speichern wie Batterien oder Verfahren wie der Umwandlung von Strom in Gas? Das Problem bisher: Diese Lösungen sind viel zu teuer für die Praxisanwendung. Das US-Startup Aquion Energy will das mit einer neuartigen Speichertechnologie ändern.

[Read more…]