Nachfrage nach Solarthermie-Anlagen steigt um ein Drittel

Sonnenkollektor 3

Danke Sigmar, rufen bestimmt viele Heizungsbauer und Solarthermie Firmen. Denn Dank des neuen MAP (Marktanreizprogramm) der Bundesregierung, das seit April in Kraft ist, ist die Nachfrage nach erneuerbaren Solarthermie-Anlagen im darauffolgenden Sommermonat Juni um ca. 30% gestiegen. Energetisch modernisieren boomt.

[Read more…]

Perspektiven für die Solarthermie

Installation-von-Vakuumröhrenkollektoren-und-Flachkollektoren-im-Vergleich_Energy-Mag

Basis-Info Solarthermie – Serie. Um unsere Serie über die Solarthermie abzuschließen, schauen wir in die Zukunft. Laut einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE könnten 2050 ein Drittel der dezentralen Heizungsanlagen und zwei Drittel der zentralen Anlagen in Wärmenetzen mit Solarthermie ausgestattet sein. Voraussetzung ist eine weitere Kostenreduktion in diesem Bereich.

[Read more…]

Pufferspeicher vs. Schichtspeicher

Oskar_See

Basis-Info Solarthermie – Serie. Zentrales Element einer jeden Solarthermie-Anlage ist der Wärmespeicher. Nur mit ihm kann es gelingen, die schwankungsanfällige solare Wärme zu speichern. Er entscheidet maßgeblich über die Effizienz einer Heizungsanlage. Wärmespeicher, Pufferspeicher, Schichtspeicher – Begriffe, die in diesem Zusammenhang durch die Gazetten geistern.

Wir wollen ein wenig aufklären und schauen einmal genauer hin und stellen fest: Der Unterschied zwischen einen Pufferspeicher und einem Schichtenspeicher ist riesengroß.

[Read more…]

Welche Solaranlagen gibt es?

Solare Nahwärmesystem Am Ackermannbogen_Energy-Mag

Basis-Info Solarthermie – Serie. In unserem zweiten Teil der Serie Solarthermie beleuchten wir, welche Typen von solarthermischen Anlagen es eigentlich gibt. Nach wie vor sind die Möglichkeiten der Solarthermie weithin unbekannt und dadurch auch ungenutzt. Auch und gerade in einem sonnenschwachen Land wie Deutschland hat die Solarthermie mit Wirkungsgraden von bis zu 90% eine große Zukunft und Bedeutung für die Energiewende Deutschland, denn Deutschland benötigt 70% seiner Energie für die Wärme. Es lohnt der genaue Blick.

[Read more…]

Thermische Solaranlagen

Vakuumröhrenkollektor

Basis-Info Solarthermie – Serie. Ohne die Energie der Sonne wäre das Leben auf der Erde undenkbar. Alle Lebensprozesse sind direkt oder indirekt von der Aktivität der Sonne abhängig. Selbst die fossilen Brennstoffe – Kohle, Öl und Erdgas – sind nichts anderes als in Jahrmillionen gespeicherte Sonnenenergie.

Rund zwei Millionen Kollektoranlagen sammeln auf deutschen Dächern solare Wärme, damit Hausbewohner duschen, waschen und heizen können. Bis zum Jahr 2020 möchte die Bundesregierung den Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch von Wärme von 11 Prozent auf 14 Prozent steigern. Solaranlagen werden hierzu einen großen Beitrag leisten.

[Read more…]

Solare Vollbeladung im Januar ist möglich

Januar in muenchen_energy-mag

Der vergangene Januar war kalt und ist in aller Regel der kälteste und sonnenärmste Monat hierzulande. Gerade einmal 50 Minuten pro Tag scheint im Schnitt die Sonne. Soweit ist das, selbst für den oberflächlichen Deutschland-Kenner, keine große Überraschung. Dass jedoch, auch in dieser sonnenarmen Zeit die Vollbeladung einer solarthermischen Heizungsanlage ohne zuheizen gelingen kann wird selbst für Experten verblüffend sein. Wir zeigen wie das geht.

[Read more…]

Perspektiven für die Solarthermie

zwei-familienhaus_solarthermie_energy-mag

Laut einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE könnten 2050 ein Drittel der dezentralen Heizungsanlagen und zwei Drittel der zentralen Anlagen in Wärmenetzen mit Solarthermie ausgestattet sein. Voraussetzung ist eine weitere Kostenreduktion in diesem Bereich.

[Read more…]

Was soll auf’s Dach? Solarthermie vs. Photovoltaik

Hausdach Photovoltaik oder Solarthermie_energy-mag

Ein Ratgeber. Was soll aufs Dach? Solarthermie oder Photovoltaik? Ein durchschnittliches Hausdach hat in aller Regel ca 100 Quadratmeter Fläche, wovon bei den in Deutschland üblichen Satteldächern, die eine Seite geeignet, die andere Seite weniger geeignet ist, um die darauf auftreffende Sonne zu nutzen. Es bleiben also – im Normalfall – ca. 50 qm übrig.

Es lohnt sich darüber intensiv nach zu denken, wie man diese Fläche für die Erneuerbare Energie nutzen will. Soll man in Wärme des Hauses investieren, oder lieber in Strom? Man hat ja nur das eine Dach zum Verfügung. Der Versuch einer Gegenüberstellung.

[Read more…]

Die Zukunft der Wärmeversorgung

consolar_1Energy-Mag

Heizen mit Sonne, Luft und Eis – Die Zukunft der Wärmeversorgung. Die Verbindung von Solarenergie und Wärmepumpe wird schon seit den 70er Jahren genutzt. Schon während der ersten Energiekrise gab es Energiezäune und Energiedächer, die Sonnenstrahlung in Verbindung mit Luftwärme und Wärmepumpen verwendet haben. In den letzten Jahren kam noch die Kombination mit solar regenerierbaren Erdsonden und mit Wasser-/Eisspeichern hinzu. Bei manchen dieser Systeme wird die Effizienz von Experten angezweifelt. Bei anderen konnte jedoch eine wesentlich verbesserte Leistungsfähigkeit nachgewiesen werden. Heute sind solare Wärmepumpen-Heizsysteme auf dem Markt, die mit teilweise sehr geringen Betriebskosten eine vollständige Warmwasser- und Heizwärmeversorgung in Nord- und Südeuropa ermöglichen und damit eine echte Alternative zu anderen Wärmepumpen darstellen. In einem Gastbeitrag erläutert es Dipl.-Ing. Andreas Siegemund ganz genau.

[Read more…]

Mit Sonne heizen, vom Erzgebirge bis Berlin

Heizen_mit_der_Sonne_Energy-Mag

Neuer Film: Heizen mit der Sonne. Die Sonne meint es derzeit gut mit Deutschland. 33 Grad und 15 Stunden Sonnenschein sind keine Ausnahme. Eine Familie im Erzgebirge und eine in Berlin freuen sich darüber ganz besonders, denn ihre Solarspeicher sind prall gefüllt.

Die 7-minütige Kurz-Dokumentation des BSW-Solar (Bundesverband Solarwirtschaft) erläutert sehr anschaulich das Potenzial der Solarthermie für Heizung und Warmwasser. Handwerksbetriebe und Installateure aufgepasst, der Film liefert viele Argumente und Fakten für das Kundengespräch.

[Read more…]

Los vom Gas in 4 Schritten

Vladimir_Putin-6

In 4 Schritten Los von Putin’s Gas. Die Entwicklungen in der Ukraine und auf der Krim haben gezeigt, wie fragil die politische Lage in Europa in Wahrheit ist und wie sehr sich Deutschland in die Energieabhängigkeit Russlands begeben hat. Unabhängig von der Energiewende ist es nicht gut von Erdgas aus Russland abhängig zu sein. Aber da wir uns ohnehin in einem Wendeprozess hin zu erneuerbaren Energien befinden ist das eigentlich nur ein Grund voranzugehen. Machen Sie sich unabhängig von Putins Gas und vom Öl der Scheichs obendrein. Wir zeigen wie Ihre persönliche Energiewende gelingt. Wann, wenn nicht jetzt?

[Read more…]

Die Renaissance des Dampfspeichers

dampfmaschine_1924

Die Effizienz einer Dampfmaschine ist vielen wahrscheinlich noch aus dem Physik Unterricht bekannt. Eine Dampfmaschine hat einen um ein vielfaches höheren Wirkungsgrad als, z.B. ein Otto oder ein Dieselmotor. Trotzdem ist die Technik, außer im historischen Bereich, bei Dampfschiffen, fast völlig aus unserem Industrie-Alltag verschwunden.

Die Energiewende kann nun auch einer solch alten Technologie zur Renaissance verhelfen. Ein australisches Start Up will einen günstigen Dampf-Pufferspeicher für Solarstrom bauen.

[Read more…]

Das Traumpaar: Wärmepumpe und Solar

Waerme&Solar_Energy-Mag

Wärmepumpensysteme lassen sich in vielen Fällen hervorragend mit thermischen Solaranlagen kombinieren. Im Sommer wird dann ein Großteil des Warmwasserbedarfs und in Herbst und Frühjahr ein Teil des Heizbedarfes solar gedeckt. Umgekehrt steigt die Effizienz der Wärmepumpe signifikant, denn die Temperatur ihrer Wärmequelle wird solarthermisch angehoben. Wärmepumpe und Solar – das Traumpaar der Wärmeerzeugung?

[Read more…]

Grünes Haus mit lebender Fassade

gruenes_kraftwerk_fassade_biq20120611122335

Knallgrün, zwei große Sprechblasen und eine Glasfassade mit lebenden Algen: Das sogenannte BIQ in Hamburg-Wilhelmsburg sieht nicht nur ungewöhnlich aus, sondern ist auch eines der innovativsten Bauprojekte der Internationalen Bauausstellung (IBA) und eine Weltneuheit. An zwei Seiten des Gebäudes befinden sich mit Wasser gefüllte Glaselemente, in denen Algen gezüchtet werden. Sie produzieren Energie. Nachdem alle Testläufe erfolgreich waren, wurden jetzt Mikroalgen in die Glasfassaden gesetzt. „Hier zeigt sich, welche außergewöhnlichen Wege wir gehen können, um Beispiele für nachhaltigen Wohnungsbau zu finden“, sagte IBA-Geschäftsführer Uli Hellweg zur Eröffnung.

[Read more…]

Smart Streets – Energie ist überall

Smart Streets_Energy-Mag

Forscher machen unsere Straßen schlau. Energie ist überall, sie liegt in der Luft, in der Erde, im Wasser – man muss sie nur zu nutzen wissen. Wissenschaftler wollen nun sogar unser Strassennetz zur Energiegewinnung nutzen. Mit neuen Techniken soll Asphalt in Kraftwerke, Navigationssysteme und sogar Schadstofffilter verwandelt werden. Die Super-Highways der Zukunft sollen uns sicherer, schneller und umweltfreundlicher voran bringen. Wie das genau funktionieren soll lesen Sie hier.

[Read more…]