Arktis-Süßwasser kann Klima beeinfussen

ARCHIV – Eisberge treiben am 16.08.2007 im Eisfjord von Ilulissat auf Grönland. Niederländischen Forschern zufolge könnte Süßwasser aus der Arktis das Klima am Nordatlantik beeinflussen. Im Atlantik selbst könnte das Süßwasser außerdem die Strömung von warmem Wasser aus den Tropen in Richtung Norden beeinträchtigen und so zu kälterem Wetter führen. Foto: Ulrich Scharlack dpa (zu dpa «Süßwasser aus Arktis könnte Klima am Nordatlantik beeinflussen» vom 05.04.2011) +++(c) dpa – Bildfunk+++

Kommentar verfassen