CO2 Steuer und raus aus Braunkohle, aber schnell

Klimaforscher Mojib Latif fordert: Sofort Kohlekraftwerke abschalten. Wie lässt sich die Erderwärmung noch begrenzen? Klimaforscher Mojib Latif sieht ein weitgehendes Versagen der Politik und setzt auf den technologischen Wandel. Was wir alle uns so denken, dass vielleicht unsere Politiker nicht so recht auf der Höhe der Energiewende sind und viele Dinge viel besser geregelt werden könnten bestätigt der Klimaforscher des Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel Mojib Latif. Er sagt: „Es fehlt schlicht der politische Wille.“ Aber: Warum?

[Read more…]

Städte als Schlüssel zum Klimaschutz

Danfoss zeigt Lösungen zur CO2-Reduktion auf. Rund 40 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs entfallen auf Gebäude. Es liegt also Nahe bei Energieeinparungen, Energieeffizienz oder auch CO2 Austoß dort anzusetzen. Im Rahmen der 23. Weltklimafonferenz im November in Bonn stellte der dänische Technologiekonzern Danfoss eine Strategie auf, wie sich die Erderwärmung auf unter 2 Grad begrenzen lässt.

[Read more…]

Energiewende im Grunde ein Desaster

Studie: Deutsche Energiewende verpasst alle Effizienzziele. Viel wird geschrieben über die Energiewende in Deutschland, dem Abschalten von Kraftwerken oder dem Nicht-Abschalten; dem Erreichen von Klimazielen und dem Nicht-Erreichen; dem bevorstehenden Blackout und dem Nicht-Blackout. Je nach politischer Coleur ist die Energiewende ein Riesenerfolg oder ein Desaster. Wir wollen ein wenig Fakten in die aufgeladenen Diskussion hinein bringen.

Das Prognos-Institut hat nämlich eine Bestandsaufnahme der deutschen Energiewende vorgelegt – im Auftrag der bayerischen Wirtschaft. Das Ergebnis der Studie fällt ernüchternd aus.

[Read more…]

Energiewende – Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

„Die Energiewende ist eine Erfolgstory, wie wir sie uns in dieser Form nicht hätten vorstellen können“, sagt wer? Peter Altmaier, Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts. „Die CO2 Emmissionen gehen so langsam zurück, dass wir für die Energiewende noch weit über 100 Jahre brauchen“, sagt Professor Volker Quaschning, Energieexperte von der HTW Berlin. Ja, was denn nun? Erfolgsstory oder Flop? Wer hat Recht? Die Dokumentation „Wunsch oder Wirklichkeit“ des ZDF macht zumindest den Versuch der Wahrheit auf den Grund zu gehen. 43 Minuten, die sich aber lohnen.

[Read more…]

Was kostet keine Energiewende?

Über Kosten und Nutzen der Energiewende. Oft wird gefragt: Was kostet uns denn die Energiewende in Deutschland? Selten wird gefragt: Was kostet und denn keine Energiewende in Deutschland? Nur eine Zahl: Alleine im Jahr 2015 müssten fossile Energieträger für 60 Milliarden Euro importiert werden. Gastautor Kilian Rüfer zeigt auf, warum der Umstieg auf erneuerbare Energien alternativlos ist.

[Read more…]

Frankfurt Energieautark

Energieversorgung – Die Stadt der Zukunft. Frankfurts Wolkenkratzer verschlingen riesige Mengen an Strom: für Beleuchtung, Aufzüge, Klimaanlagen, Computer und so weiter. Dennoch könnte die Stadt allein aus erneuerbaren Quellen versorgt werden. Sagt Autorin Eva Wolfangel in einem lesenwerten Artikel in „Spektrum der Wissenschaft“.

[Read more…]

Erst im Jahr 2150 komplett regenerative Energie

Energiewende Deutschland: Alamierende Zahlen. Laut einer Studie der Berliner HTW erst im Jahr 2150 komplett erneuerbare Energien. Eigentlich sollte die Energiewende in Deutschland bis zum Jahr 2022 schon sehr weit vorangeschritten sein und mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) will die Bundesregierung [Read more…]

Dezentrale Speicher für die Energiewende

Um die Energiewende in Deutschland voran zu treiben und den Klimawandel erfolgreich zu stoppen ist eine nachhaltige Energieversorgung unumgänglich. Hierzu braucht es Speichersysteme, denn Solarenergie produziert an sonnigen Tagen große Überschüsse, Windenergie tut das meist sogar den ganzen Tag.

[Read more…]

Die Energie kommt aus der Nachbarschaft

Lokale Selbstversorgung in Deutschlands größtem Ökodorf. In Ökodörfern oder auch Bioenergiedörfern schließen sich möglichst viele Bewohner zusammen, um gemeinsam eine nachhaltige Energieversorgung zu sichern. Denn Eigenversorgung ist der beste Weg, um die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen und dem öffentlichen Stromnetz zu verringern. Trotzdem macht es meist keinen Sinn [Read more…]

Wenn Jeder in Deutschland eine Kilowattstunde sparen würde…

Ein schönes Gedankenspiel das der Yellostrom-Blog da zusammengetragen hat. Was wäre wenn jeder in Deutschland lebende eine Kilowattstunde Strom pro Jahr einsparen würde? Es ist zwar nur ein Gedankenspiel, zeigt jedoch auf, welch großes Potenzial im Thema Energieeffizienz und Energie sparen liegt und welche große Bedeutung es für die Energiewende in Deutschland hat oder haben könnte.

[Read more…]

Keine Zukunft für deutsche Autos?

Analyse: Apple’s iCar zwingt die deutsche Autoindustrie in die Defensive. Das Auto von Apple ist noch nicht einmal auf dem Markt, da fürchten die großen Automobilhersteller schon um ihr Geschäft. Und wehren sich gegen das iCar.

[Read more…]

Das Ende einer Industrie

Das Ende einer Industrie_Energy-Mag

Das Kapital weist der Energiewende Deutschland den Weg. Ein Jahr nach Eon hat nun auch der RWE-Konzern verkündet, das Unternehmen in zwei Geschäftsfelder aufzuspalten und die neue Tochtergesellschaft, in der die Erneuerbaren Energien vereint werden, an die Börse zu bringen. Schon bei Eon war wild darüber spekuliert worden, was die wahren Gründe für einen solchen weitreichenden Unternehmensumbau sind. Bei RWE liegen die Karten nun offen auf dem Tisch: Das Unternehmen erhofft sich durch diesen Schritt einen günstigeren Zugang zum Kapitalmarkt.

[Read more…]

In 4 Schritten zur Wärmewende im Haus

eZeit Ingenieure-Erdreichheizung_Energy-Mag

In 4 einfachen Schritten: Ein Architekt beschreibt die Wärmewende im Haus. Es ist Sommer, der August steht vor der Tür. Doch seien Sie sicher, der nächste Winter kommt bestimmt. Jetzt ist die richtige Zeit, um in die Wärmewende im eigenen Haus, oder auch im Mehrparteienhaus zu investieren. Ein Berliner Architekt zeigt, wie die Wärmewende im Haus in 4 einfachen Schritten gelingen kann und wie man vom ersten Tag an Geld spart.

[Read more…]

Das Gold in Ihrem Keller

goldbarren im keller_energy-mag

Energiesparen als Renditemodell – Traumrendite von 4,5%. Selten waren Zinsen so mickrig wie heute. Weshalb viele Sparer entweder verzweifeln, oder doch sehr engagiert nach Anlagealternativen Umschau halten. So boomen Investitionen in Immobilien, Grundstücke oder anderweitig wertvolle Sachgüter. Doch wer sein Geld vermehren will, hat momentan schlechte Karten.

Das Investment in eine moderne Heizungsanlage kann eine Traumrendite von bis zu 4,5% bieten. Nicht schlecht, finden Sie? Dann lesen Sie hier:

[Read more…]

Kein Strommarkt für die Energiewende

energielandschaft_Energy-Mag

Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. – EUROSOLAR – hat ein Memorandum zum Grünbuch „Strommarkt der Zukunft“ vorgelegt. „Wir zeigen darin die Alternative zu dem bislang von der Bundesregierung eingeschlagenen Weg der Energiewende auf“, unterstreicht Axel Berg, Vorsitzender der deutschen Sektion von EUROSOLAR. „Wir haben die begründete Befürchtung, dass die Bundesregierung schon mit den bisherigen Änderungen am Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) die Energiewende abwürgt – und zwar weit über das von uns bereits kritisierte geplante Maß hinaus“, so Berg weiter.

[Read more…]