Mach’s wie Utrecht

Bicycle First: In den Radverkehr investiert – und dabei sparen. Das Fahrrad kommt zuerst in Utrecht, was zur Folge hat, dass die Universitätsstadt 50 Kilometer südlich von Amsterdam, eine der Metropolen mit dem höchsten Fahrradverkehrs-Anteil in ganz Europa ist. Rund 60 Prozent der Wege im Zentrum Utrechts werden mit dem Fahrrad zurückgelegt. Wie hat Utrecht das gemacht? Und was können deutsche Städte von der „Bicycle First Stadt“ Utrecht lernen?

[Read more…]

Mach’s wie Kopenhagen

Die moderne Fahrradstadt der Zukunft. Kaum eine Stadt fördert den Fahrradverkehr so vorbildlich wie die dänische Hauptstadt Kopenhagen. 62% der Kopenhagener fahren täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit, nur 9% mit dem Auto. Was können deutsche Städte davon lernen? Es sind genau sechs Dinge.

[Read more…]

Fahrrad Stadt Irgendwo

Die moderne Fahrradstadt der Zukunft. In den siebziger Jahren wurden unsere Städte konsequent zu Autostädten ausgebaut. Das war damals der Zeitgeist und politisch und ökonomisch so gewollt. Es entstanden damals moderne Stadtautobahnen, vernetze Ringsysteme und das Auto wurde zum Fetisch des modernen Großstadt-Menschen. Das Fahrrad, der Mensch und alle anderen Möglichkeiten der Fortbewegung hatten sich dem unter zu ordnen.

[Read more…]