Dezentrale Speicher für die Energiewende

Um die Energiewende in Deutschland voran zu treiben und den Klimawandel erfolgreich zu stoppen ist eine nachhaltige Energieversorgung unumgänglich. Hierzu braucht es Speichersysteme, denn Solarenergie produziert an sonnigen Tagen große Überschüsse, Windenergie tut das meist sogar den ganzen Tag.

[Read more…]

Heizen mit Solarstrom

strom_ueberschlag_energy-mag

Intelligente Stromspeicherung. Photovoltaik wird immer billiger und vor allem – die Einspeisevergütung sinkt. Monat für Monat verringert sich die Einspeisevergütung um 0,5%, was dazu führt, das sich „einspeisen“ für viele PV-Besitzer gar nicht mehr lohnt. Warum den Strom nicht selber nutzen? Zum heizen.

[Read more…]

US-Startup will Stromspeicher bezahlbar machen

Es ist eines der größten ungelösten Probleme der Energiewende: Woher soll der grüne Strom kommen, wenn einmal der Wind nicht weht oder die Sonne nicht scheint? Aus Speichern wie Batterien oder Verfahren wie der Umwandlung von Strom in Gas? Das Problem bisher: Diese Lösungen sind viel zu teuer für die Praxisanwendung. Das US-Startup Aquion Energy will das mit einer neuartigen Speichertechnologie ändern.

[Read more…]

So werden Hausbesitzer energieautark

Der Stromspeicher – so lohnt er sich. Es war lange Jahre der Traum vieler Besitzer einer Fotovoltaikanlage: Ihren Strom nicht nur ins Netz einzuspeisen, sondern ihn zu 100 Prozent selbst zu verbrauchen. Bisher fehlten aber die dafür nötigen Batterien, um den Strom für wolkige Tage oder die Nacht zu speichern. Das ändert sich jetzt, denn immer mehr Unternehmen bringen Keller-Akkus auf den Markt.
[Read more…]