Ganz einfach: CO2 Ausstoß um ein Viertel senken

Greenpeace Studie: Bundesregierung lässt riesiges CO2-Einsparpotenzial ungenutzt. Deutschland könnte seine CO2-Emissionen im Stromsektor auf einen Schlag um ein Viertel reduzieren. Bitte was? Haben wir uns da verlesen? Und warum machen sie es dann nicht? Aha, weil sich die Einsatzreihenfolge der Kraftwerke nicht am jeweiligen CO2-Ausstoß, sondern an den Kosten orientiert. Zu dieser Erkenntnis kommt eine aktuelle Greenpeace Studie.

[Read more…]

Warum das Auto keine Zukunft hat

Greenpeace-Studie begründet das Ende des Verbrennungsmotors. Die Studie „Why The Automobile Has No Future“ zeigt: Der weltweite Energieverbrauch des Verkehrs ist von 2000 bis 2015 um 35 Prozent gestiegen und wächst weiter. Fakten statt Mutmaßungen, denn die Studie untersucht die ökologischen und gesellschaftlichen Folgen der Nutzung privater Autos mit Verbrennungsmotor.

[Read more…]