Wärmepumpen sind nicht nur zum Heizen da

Vorteile und Nachteile der Wärmepumpentrockner. Trockner mit Wärmepumpe sind zwar lauter, dafür aber wesentlich umweltfreundlicher und sparsamer. Moderne Wärmepumpentrockner basieren auf neuartiger Technologie, die besonders durch die herausragenden Werte im Bereich derEnergieeffizienz besticht. Dies bedeutet, dass der Strom- und Energieverbrauch der Wärmepumpentrockner geringer ist, als etwa von der EU vorgeschrieben. Im Vergleich zu herkömmlichen Abluft- oder Kondensationstrocknern lässt sich mit dem energiesparenden Wärmepumpentrockner reichlich Strom sparen – und die Energiekosten nachhaltig senken.

Besonders sparsam: Wärmepumpentrockner AEG ProTex-Lavatherm

Energieeffizienz In der heutigen Zeit ist der schonende Umgang mit Ressourcen wie Energie-, Strom- und Wasserverbrauch von entscheidender Bedeutung. Zwar gibt es hierzulande kaum Stromausfälle und auch keine Wasserknappheit – dennoch steigen die Kosten insbesondere für Strom. Alleine diese Kostensteigerungen lassen es sinnvoll erscheinen, über den Austausch des Trockners durch ein modernes, energieeffizientes Gerät nachzudenken. Zur neuesten Generation der Trockner gehören Wärmepumpentrockner.

Generell achten viele Menschen heutzutage besonders auf die Energieeffizienz von Elektrogeräten im Haushalt: Hierbei macht der Trockner glücklicherweise keine Ausnahme – und die modernen Technologien bieten echte Möglichkeiten zum Energiesparen.

Vorteile der Wärmepumpentrockner

Die Vorteile der Trockner mit Wärmepumpe liegen auf der Hand: Im Vergleich zu Ablufttrocknern oder Kondensationstrocknern benötigen Wärmepumpentrockner deutlich weniger Energie. Oft die Stromersparnis bei mehr als 50 Prozent gegenüber guten Geräten mit herkömmlicher Technologie. Das bedeutet letztlich einen Quantensprung und sollte dafür sorgen, dass besonders ganz alte Trockner ausgetauscht werden. Weitere Hinweise rund um das Thema Wärmepumpentrockner gibt es im ClenThinking Special Wärmepumpentrockner.

Nachteile der Wärmepumpentrockner

Tatsächlich haben Wärmepumpentrockner auch Nachteile, bzw. insbesondere einen wesentlichen Nachteil: Für kleine Wohnungen mit eng anliegenden Nachbarwohnungen sind Wärmepumpentrockner schlechter geeignet, weil sie wesentlich lauter sind als Abluft- oder Kondensationstrockner. Darüber hinaus sind die Anschaffungskosten höher: Hier gilt es genau zu kalkulieren, wann sich die Anschaffung des Wärmepumpentrockners im Verhältnis zu einem modernen Kondenstrockner wirklich rechnet. Angesichts der steigenden Energiepreise sollte die Entscheidung in den meisten Fällen recht leicht fallen.

Wie groß das Potenzial der Wärmepumpentrockner ist, zeigt die Tatsache, dass alle relevanten Hersteller wie AEG, Bosch, Siemens oder Beko bereits neuartige Geräte in ihrem Sortiment haben. Und: Auch die Shops wie Otto oder andere, bei denen man Wärmepumpentrockner direkt im Web bestellen kann, bauen sukzessive ihr Angebot an Trocknern mit Wärmepumpe aus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: